Schlagwort-Archiv: Achtsamkeit

Workshops zum Thema Achtsamkeit in Bad Kissingen

Grafik Achtsamkeit von Uta Galuska

Wir laden Sie zu zwei Workshops zum Thema Achtsamkeit ein.

Am Donnerstag, den 16.05.2019, vor Beginn des Kongresses Achtsamkeit und am Sonntag, den 19.05.2019, nach Ende des Kongresses bieten wir Ihnen zwei Workshops an:

 

 

Workshop: „Achtsamkeit und Mitgefühl“

Datum/Zeit
Termin: Donnerstag, 16.05.19 
Uhrzeit: 12:30 – 17:00

“Mitgefühl und Liebe sind von grundlegender Bedeutung für das weitere Überleben des Menschen“, so der Dalai Lama. In einer expandierenden Welt der Bedürfnisbefriedigung durch Konsum, des Egozentrismus, und einer Globalisierung und gleichzeitig menschlichen Entfremdung durch das Internet, in der das „Wachstum“ bereits an die natürlichen Grenzen unseres Planeten gestoßen ist, könnte diese innere Haltung für uns tatsächlich überlebenswichtig werden. Wie Sie diese zutiefst menschlichen Qualitäten neu entdecken können, erfahren Sie hier.

Referenten:

Cristina Pohribneac, Doctor medic Univ. Cluj-Napoca,  Fachärztin für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Chefärztin der Parkklinik Heiligenfeld, Traumatherapeutin, über 25 Jahre Erfahrung in Meditations-, Achtsamkeits- und Bewusstseinsarbeit, Dozentin und Ausbilderin. Sie hat das Erste Konzept in Europa für die stationäre Behandlung der hochsensiblen Menschen die psychosomatisch erkrankt sind in der Heiligenfeld Klinik eingeführt.

Jochen Auer, Diplom-Psychologe; Klinischer und Gesundheits Psychologe, Meditationslehrer sowie leitender Kreativtherapeut der Parkklinik Heiligenfeld. Am Universitätsklinikum Regensburg erforscht er Achtsamkeit, Mitgefühl und Faktoren der Selbstheilung. Darüber hinaus ist er als Referent, Supervisor, Ausbilder und Buchautor tätig.

Workshop „Achtsam aufstellen – Achtsamkeit aufstellen“

Datum/Zeit
Termin: Sonntag, 19.05.19
Uhrzeit: 14:00 – 18:30

Systemaufstellungen als Familien-, Organisations- oder Erkenntnisaufstellung sind inzwischen weltweit verbreitet. Achtsamkeit hat für die Qualität von Aufstellungen höchste Bedeutung und wird durch Absichtslosigkeit ergänzt. In diesem Workshop werden Sie in allen Rollen: Leitung, Stellvertreter und Protagonist in Kleingruppen Achtsamkeit unmittelbar erleben und erforschen. Darüber hinaus werden wir in Experimentalaufstellungen Erkenntnisse über das Phänomen Achtsamkeit gewinnen.

Referent:

Dr. Friedrich Ausländer, Studium Betriebswirtschaftslehre, Soziologie und Psychologie, 12 Jahre Vertriebs- und Führungstätigkeit in einem Finanzkonzern, 20 Jahre Hochschul-Dozent, seit über 30 Jahren Führungstrainer und Coach im Topmanagement. Seit 1995 Systemaufstellungen in der Wirtschaft und Leitung von Fortbildungen in Organisationsaufstellungen. Seit 2004 spirituell orientierte Führungsseminare in Zusammenarbeit mit Pater Anselm Grün. Bücher, Aufsätze, Vorträge, Keynotespeaker.

 
Preis:
 

Weiterlesen

Kongress Achtsamkeit

Vom 16. bis 19. Mai 2019 findet der Heiligenfelder Kongress zum Thema Achtsamkeit in Bad Kissingen statt.

Wir –  die Akademie Heiligenfeld – laden Sie herzlich ein, das tiefere und umfassendere Potenzial der Achtsamkeit zu reflektieren und zu erspüren. Und natürlich soll es auch darum gehen, wie wir Achtsamkeit anwenden. Mehr als 60 Referenten aus Medizin und Psychotherapie, Schule, Wirtschaft, Politik, Kunst, Kultur und Gesellschaft geben hierzu Impulse, wie zum Beispiel Prof. Dr. Thomas Metzinger, Pierre Stutz, Dr. Anna Gamma, Mounira Latrache, Prof. Dr. Michael von Brück, Prof. Dr. Tania Singer, Dr. Joachim Galuska, Rudi Ballreich, Jan Phillipp Sendker u.v.m. Weiterlesen

Achtsamkeit in der Partnerschaft

LoveWenn wir mit jemandem eine Liebesbeziehung eingehen, öffnen wir uns ihm, schenken ihm unser Herz, geben uns ihm hin. Der andere kennt unsere Schwächen und Stärken, reizt und übertritt imaginäre Grenzen. Er ist aber auch der beste Lehrer auf der Suche nach uns selbst.

 

Sehnsucht nach Verbundenheit und Liebe

Die Sehnsucht nach Verbundenheit und Liebe ist ein Urinstinkt und schon die römischen Philosophen wie Anneaus Seneca haben sich damit beschäftigt. Nimmt man nur die ursprüngliche Bestimmung des Menschen nach Fortpflanzung, ist er auf der Suche nach dem richtigen Partner für sein Kind. Wenn das aber so einfach wäre mit dem eins und eins ist zwei und werden drei. Aber es ist mehr, nach dem wir streben. Die Sehnsucht nach Verbundenheit und Liebe, nach bedingungsloser Liebe. Diese Liebe soll dann immer frisch, erfüllend, lebendig und dauerhaft sein. Wie kann das gehen? Weiterlesen

Achtsamkeit im Dialog-am Beispiel Tango Argentino

Hallo Ihr Lieben, ich möchte euch zu einem Vortrag „Achtsamkeit im Dialog – am Beispiel Tango Argentino“ mit Christa Eichelbauer und Marie-Paule Renaud am Donnerstag dem 19. April 2012 um 19.30 Uhr einladen. Der Vortrag findet im Heiligenfeld Saal der Parkklinik Heiligenfeld, Bismarckstraße 40, in Bad Kissingen statt. Zuvor besteht die Möglichkeit um 18:30 die Parkklinik durch eine  Klinikführung kennenzulernen. Weiterlesen