Kongress „Kairos – Den Wandel gestalten“

Einladung zum Kongress „Kairos – Den Wandel gestalten“ vom 07. bis 10.06.2018

Durch Kairos wurde die Redewendung geprägt „Die Gelegenheit am Schopfe packen“, was bedeutet, dass man vorbereitet sein sollte für den rechten Augenblick, dann kann man zugreifen (Schopf packen) oder wenn nicht zeitig genug zugegriffen am kahlen Hinterkopf abrutschen.

Kairos gibt der Zeit eine völlig neue Dimension. Er verleiht der Zeit Tiefe, eine Qualität. Mit Mut und Entscheidungsfreude, geht man ins freudvolle Handeln. Geht ein Risiko ein, irrt, sammelt Erfahrung, übernimmt Verantwortung für sich, den Gedanken und Gefühlen, dem eigenen Leben. In Kairos und somit dem rechten Augenblick, dem verantwortlichen mutigen Handeln, liegt der Schlüssel zum Glück.

Wie schreibt Dr. Galuska im Vorwort zum Kongress (www.kongress-heiligenfeld.de):  “Kairos ist eine besondere Zeitqualität voller Möglichkeiten, in der wir die Gelegenheit haben, das Leben zu gestalten. Kairos ereignet sich in unserem persönlichen Leben, aber auch in unseren Beziehungen und in unserem gesellschaftlichen Leben. Wandel geschieht und wenn wir die besondere Zeitqualität dieses Wandels vergegenwärtigen, dann können wir den Wandel mitgestalten.“

In über 20 Vorträgen und mehr als 40 Workshops sprechen mehr als 60 Referenten. Das Kongressprogramm und die Referenten finden Sie unter www.kongress-heiligenfeld.de

Mehr als 800 Personen haben sich bereits zum Kongress angemeldet. Es sind aber noch Plätze frei. Anmeldungen sind möglich unter Anmeldung Kongress.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.